Termine

2019

Wahl- und Abstimmungstermine 2019, Festsetzung

  • 10. Februar 2019 (Abstimmungstermin)
  • 24. März 2019 (Erneuerungswahlen des Kantonsrates und des Regierungsrates)
  • 19. Mai 2019 (Abstimmungstermin, zweiter Wahlgang für die Erneuerungswahlen des Regierungsrates)
  • 20. Oktober 2019 (Gesamterneuerungswahlen des Nationalrates sowie des Ständerates)
  • 1. September 2019 (kant. Abstimmungstermin)
  • 17. November 2019 (zweiter Wahlgang für die Erneuerungswahlen der zürcherischen Mitglieder des Ständerates sowie kantonaler Abstimmungstermin, sofern am 24. November 2019 keine eidgenössische Volksabstimmung durchgeführt wird)

2018

Reservierte eidgenössische und kantonale Abstimmungstermine 2018:

  • 4. März 2018
  • 10. Juni 2018
  • 23. September 2018
  • 25. November 2018

Zusätzlich steht den Gemeinden die Wahl- und Abstimmungssoftware (WABSTI) an folgenden Terminen kostenlos zur Verfügung:

  • 28. Januar 2018
  • 15. April 2018
  • 22. April 2018
  • 15. Juli 2018
  • 21. Oktober 2018

Gemeinden, welche WABSTI an einem dieser Termine nutzen wollen, melden dies dem Statistischen Amt (wahlen@statistik.ji.zh.ch) mindestens acht Wochen vor dem Urnengang.

Die Wahl- und Abstimmungstermine des Kantons Zürich werden, soweit möglich, mit jenen des Bundes zusammengelegt. Der Regierungsrat legt die kantonalen Wahltermine bis Ende August des Vorjahres fest. Die Direktion der Justiz und des Innern gibt die reservierten Abstimmungstermine spätestens Mitte September des Vorjahres bekannt.