Abstimmungsanalyse zum 21. Mai 2017

24.05.2017 - Mitteilung

Zurück zu Aktuell

Die Kurzanalyse der Gemeinderesultate der eidgenössischen Energiegesetzabstimmung, der kantonalen Fremdspracheninitiative sowie der Umwandlung von Kantonsspital Winterthur und der Psychiatrie Winterthur - Zürcher Unterland in Aktiengesellschaften zeigt, welche Polarisierungsmuster das Abstimmungsverhalten prägten, und gibt erste Hinweise darauf, wer wie abgestimmt haben könnte.     

Zurück zu Aktuell