Regierungsrat Markus Kägi ist im nächsten Amtsjahr Regierungspräsident

30.04.2017 - Medienmitteilung

Zurück zu Medienmitteilungen

Regierungspräsident Markus Kägi

Der Regierungsrat hat Markus Kägi, Vorsteher der Baudirektion, zu seinem Präsidenten für das Amtsjahr 2017/2018 gewählt. Vizepräsident wird Regierungsrat Thomas Heiniger, Vorsteher der Gesundheitsdirektion.

Das Amtsjahr beginnt am 1. Mai 2017 und dauert bis 30. April 2018. Markus Kägi ist seit 2007 Mitglied des Regierungsrates und war letztmals 2012/2013 Regierungspräsident. Er übernimmt das Präsidium von Mario Fehr, Vorsteher der Sicherheitsdirektion. Zum neuen Vizepräsidenten wurde Gesundheitsdirektor Thomas Heiniger gewählt.

Regierungsfoto 2017

Das Regierungsfoto 2017 wurde vor der Löwenskulptur beim Eingangsportal der Zürcher Finanzdirektion aufgenommen. Der Löwe, das Wappentier des Kantons, ist das Werk des Schweizer Plastikers und Bildhauers Karl Geiser und das Ergebnis eines Wettbewerbs des Kantons Zürich. Diesen gewann Geiser für eine Löwenfigur als künstlerischen Schmuck vor dem Verwaltungsgebäude Walche im Jahr 1934. Bevor die Figur dort installiert wurde, war sie an der Landesausstellung 1939 zu sehen.  

(Medienmitteilung des Regierungsrates)

Zurück zu Medienmitteilungen